Telekom Logo

LIFE IS FOR SHARING.

Back

EPF BOOTCAMP AMPFLWANG

31.01. - 04.02.2022

ZU DEN VIDEOS, BILDERN UND BLOGBEITRÄGEN VOM BOOTCAMP

ESPORTS PLAYER FOUNDATION

Die esports player foundation ist die global erste Not-for-Profit Institution, die ausnahmslos das Wohl und die Entwicklung von Talenten und Profis im Fokus hat.

Die Ausbildung von Top-Spieler*innen umfasst In-Game-Coaching, Fitness, Ernährungsberatung, Sportpsychologie und vieles mehr, begleitet parallel aber auch die duale Karriere mit Zugang zu leistungssportgerechten Schulen, Ausbildungsplätzen oder Universitäten. Damit werden Vorbilder geschaffen, die wiederum junge Gamer*innen inspirieren, ihr Talent im eSports einzubringen und den Traum einer Weltkarriere zu verfolgen.

Equal Esports Council

Gesteuert durch das Equal eSports Council, in dem erfolgreiche Frauen aus eSports, Gaming und Wirtschaft versammelt sind, werden hier auch zusätzlich spezifische Maßnahmen für Spielerinnen im eSports geplant.

FEMALE TALENTS

Im Rahmen der Equal eSports Initiative hatten ambitionierte League of Legends Spieler*innen die Möglichkeit, sich bis zum 18.10.2021 für das epf Female Talentcamp in Berlin zu bewerben. Mehr Infos, wie es jetzt weitergeht, findest Du hier.