Telekom Logo

ESPORTS PLAYER FOUNDATION - BRAWL STARS

Seit September 2022 ist auch Brawl Stars Teil der Equal eSports Talentförderung der esports player foundation. Dabei nahmen 7 talentierte Brawl Stars Spieler*innen an dem Equal eSports Talent Camp der epf teil. Unter Anleitung des epf-Coachs und Brawl Stars Vizeweltmeisters von 2021 Steffen „Auge“ Wilmers konnten die Talente erstmals professionelle eSports Luft schnuppern. Neben Ingame Coaching stand auch Teambulding auf dem Programmplan des Talent Camps.

Next Steps:

Von den 7 Talenten haben es insgesamt 4 in die Förderung der Equal eSports Talentförderung der epf geschafft. Alle Talente erhalten mindestens ein Jahr eine ganzheitliche Förderung und können somit ihrem Traum, einer Karriere auf Weltniveau näherkommen.

Bestandteile der Förderung sind unter anderem:

  • Professionelles ingame Coaching
  • Regelmäßiges Fitness Training
  • Sportpsychologische Betreuung
  • Ernährungsberatung
  • Medien- und Interviewtrainings
  • Bootcamps
  • Eine duale Karriereplanung, die Schule und Ausbildung mit dem eSports verbindet
  • Mentor*innen, die 24/7 zur Seite stehen
  • Ein Netzwerk an Expert*innen
  • Hardware-Support
  • Finanzielle Unterstützung

Die Spieler*innen der Equal eSports Talentfördering in Brawl Stars:

Karina Karachorova

Plantyse

Seit der Beta ist Karinas Leidenschaft Brawl Stars. Ihre Reise im kompetitiven Brawl Stars Bereich begann vor 2 Jahren. Sie möchte der Welt zeigen, dass mit harter Arbeit alles möglich ist, egal wer man ist. Ihr Ziel ist es, eine professionelle Spielerin zu werden.

Shelemat Yonas

shingart

Shingart befindet sich zurzeit im 5. Semesters ihres Studiums in Wirtschaftswissenschaften. Sie spielt Brawl Stars seit dem Global Release in 2018.

Íris Lourinho

Iristhelost

Iris Lourinho spielt seit 4 Jahren Brawl Stars. Nun hat sie zum ersten Mal die Chance, sich auf kompetitiven Niveau zu beweisen. Ihren Bezug zu Videospielen fand sie durch ihren Bruder, dem sie regelmäßig beim Spielen zuschauen konnte. Neben Brawl Stars gilt ihre Leidenschaft vor allem exotischen Tieren.

Paula Peiró

PaulaBrawl

Die 24-jährige Spanierin hat vor kurzem ihr Betriebswirtschaftsstudium an der Universität abgeschlossen. Seit dem Global Release ist Brawl Stars ein wichtiger Teil ihres Lebens. Zudem ist sie seit 2 Jahren als Content Creatorin auf Twitch aktiv und kann stolz auf eine fünfstellige Community blicken. Mit der Unterstützung durch die epf möchte sie ihr Wissen und die Fähigkeiten im kompetitiven Bereich weiter verbessern.