Telekom Logo
Back
Hier geht es um die Bewerbung für Talenförderung der esports player foundation.

EPF TALENTFÖRDERUNG BRAWL STARS

Im zweiten Jahr der Equal eSports Initiative wird die Förderung der esports player foundation um ein weiteres Spiel ergänzt. Die epf sucht nun auch weibliche und non-binäre Talente im beliebten MOBA-Titel Brawl Stars. Wir bieten dir einen noch nie dagewesenen Förderungsansatz. Eine Förderung, die genau auf deine Bedürfnisse abgestimmt ist. Dein Ziel ist eine Profikarriere in Brawl Stars? Dann bewirb dich jetzt. Wir schaffen das gemeinsam und sorgen für einen historischen Moment im eSports.

Was dich in unserer Förderung erwartet:

  • Professionelles Ingame Coaching
  • Regelmäßiges Fitness Training
  • Sportpsychologische Betreuung
  • Ernährungsberatung
  • Medien- und Interviewtrainings
  • Bootcamps
  • Eine duale Karriereplanung, die Schule und Ausbildung mit dem eSports verbindet
  • MentorInnen, die 24/7 zur Seite stehen
  • Ein Netzwerk an Experten
  • Hardware Support
  • Finanzielle Unterstützung

Über die esports player foundation: Die esports player foundation ist die global erste Not-for-Profit-Förderinstitution, die sich für die ganzheitliche Förderung von Talenten im eSports einsetzt. Ihre Mission: “enable talents to live their dreams and serve as role models”. Jungen Talenten wird durch die Planung dualer Karrieren, die Professionalisierung des Trainings und die Vermittlung einer verantwortungsvollen Lebensweise ermöglicht, eine eSports-Karriere zu verfolgen; etablierte SpielerInnen erhalten Karrierehilfen und insbesondere Unterstützung für ein erfolgreiches Berufsleben danach. Im Gegenzug wirken die Athletinnen und Athleten als Vorbilder für ihre Fans und die ganze Breite der Gaming Community.

Mehr über die epf erfährst du hier.

TALENTFÖRDERUNG EPF BRAWL STARS